Klassische Homöopathie

"Was den Menschen krank macht, kann ihn auch heilen".

Nach diesem Wirkungsprinzip begründete Samuel Hahnemann  (1755-1843) die Homöopathie.

Pflanzliche, tierische und mineralische Substanzen bilden die Ausgangsstoffe für homöopathische Mittel.

Durch die klassische Homöopathie wird versucht die Selbstheilung zu unterstützen, ohne gesundheitsschädigende Nebenwirkungen hervorzurufen.