Ausbildung zur Breuss-Massage- u. Dorn-Therapeutin

Hamburg – Oktober 2004

Lindauer Zentrum für die Dorn-Methode u. Breuss-Massage – Lindau  

Diese sanfte Therapie (kein Einrenken!) wird bei Rücken- und Gelenkerkrankungen angewendet.

Thema: Die sanfte Wirbel- u. Gelenk-Therapie nach der DORN-Methode:

Inhalte:

  1. anatomische Grundlagen:
    Wirbelsäule, Halswirbel, Brustwirbel, Schlüsselbein, Steißbein, Skoliose, Meridiane, Brustbein, Beckenschiefstand
    Gelenke:
    Ellbogen-, Finger-, Hand-, Iliosakral-, Kiefer-, Knie-, Sprung-, Schulter-, Zehengelenke
  2. Richten von Wirbel- o. Gelenkfehlstellungen
  3. Muskelentspannungstechnik / limbisches System
  4. physische / psychische Zusammenhänge
  5. Lösen von körperlichen/seelischen Blockaden
  6. Behandlung von Kleinkindern

 

Ergänzung zur Dorn-Methode:

 

Thema: Bandscheiben-Regenerations-Massage nach der BREUSS-Methode:

Inhalte:

  1. Entspannungsmassage (strecken u. einrichten der Wirbelsäule)
  2. Akupressurpunkte

Referent: HP Helmuth Koch

 

Fortbildungen:

Thema: Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates

Inhalte: Wirbelsäulensyndrome u. Arthrosen

Oktober 2003

Dozenten: Dr. G. Stommel u. S. Schühlein

Veranstalter: Dyckerhoff Pharma GmbH & Co. KG - Köln

Thema: Akupunkt Meridian Massage - AMM1

Inhalte: Meridian-Behandlungen, Energiefluss-Störung

September 2011

Referent: Michael Uhrhan

Veranstalter: TAO Deutschland / Österreich - Eching

Thema: Geistig energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Inhalte: Meridiane, Becken, Wirbelsäule u.a.

Januar 2013

Leiterin: S. Jacob

Veranstalter: Schamrila WICON / NETZWERK - Holle

Seminar:

Thema: Hsin Tao

Inhalte: Atem und Bewegung

Juni 2009

Trainerin: Julia Kent

Veranstalter: Hsin Tao Institute - CH Frenkendorf