Irisdiagnose
einschließlich digitaler Fotodokumentation

 

Die Irisdiagnose dient als wertvolle Hinweis-Diagnostik die ein Baustein der Ganzheitsdiagnostik darstellt.

Mithilfe der Irisdiagnose können indirekte und möglicherweise auch direkte Rückschlüsse auf das menschliche System gezogen werden.


Sie kann Hinweise geben zur:

 

- Konstitution (Erb- und Werdgangsfaktoren)

- Disposition (individuelle Krankheitsneigung)

- Diathese ( Regulationsbereitschaft des Körpers)

u.a.